Über mich

DSC02764.jpg

Alfred Schuler

meine persönliche Geschichte

Mein Leben, meine Freude

In der wunderbaren Landschaft zwischen Sattel und Schwyz liegen die primären Wurzeln, die mir meine Eltern und die Genetik für dieses Leben mitgegeben haben, und dennoch bin ich Kosmopolit. Mich interessieren Menschen, deren Leben, Bedürfnisse, Geschichte. Die Natur, Flora und Fauna. So war es nur logisch, dass ich meine berufliche Entfaltung in der Beratung fand. Nomen est Omen, vielleicht?  

 

Den Menschen zu Helfen, ihnen Ratgeber sein, beratend zur Seite zu stehen, zu coachen, ja das ist mir buchstäblich schon mit meinem Namen in die Wiege gelegt worden. Alfred steht für Ratgeber, Naturgeist (Aelf+red)  und Schuler leitet sich gemäss den einhelligen Erkenntnissen von Schule, von Lehrer ab. Und genau das ist es, was ich zeitlebens schon gemacht habe. Beraten & Lehren, Begleiten, Unterstützen, Coachen. Und das während fast vier Jahrzehnten sehr erfolgreich in einem des beratungsintensivsten und herausforderndsten Umfeld überhaupt. Für Banken und Versicherungen. Ab 23 immer in leitender Kader-, Topkader- und schon bald in Geschäftleitungsfunktionen als Hauptagent und später lange Jahre als Mitglied einer Bankleitung. 

 

In Winterthur geboren und aufgewachsen in Seuzach, hatte ich für meine gesundheitlich gesehen schwierige Ankunft hier auf Erden, gerade dort wohl die besten Aussichten auf Hilfe und die besten Mediziner im Kinderspital der Universitätsklinik Zürich, um hier auf der Welt überhaupt Fuss zu fassen. Später dann fand ich schulisch und beruflich im urbanen Kanton Zürich ausgezeichnete Rahmenbedingungen vor, um meine äusserst erfolgreiche Karriere in der anspruchsvollen Welt der Beratung von Menschen, dem Coaching und Führen von Mitarbeitern anzustossen. Meine Affinität zur Sprache, zu Fremdsprachen, mein Wunsch zu Reisen und meine Gabe zur spontanen freien Rede, hätte mich gut und gerne auch in andere berufliche Bahnen lenken können. Das tat es aber nicht. Dennoch konnte ich auf meinem Weg  viel davon einbringen, anwenden, verfeinern und jetzt in meiner Selbständigkeit leben. Ich brauche grösstmögliche Freiheit, um mich entfalten zu können, beruflich und privat. Mein Geist will Anregung, Nahrung, fast nichts, was mich nicht interessiert. Jeder Entwicklungsschritt war und ist ein Trittstein auf dem Pfade hin zu meiner heutigen Berufung als LifeCoach, als Intuitiver, als Aromatologe, als leidenschaftlicher Schreiber, Erzähler, Redner und Seminarleiter, bis hierhin zu meinem Motivations-Blog, meinem Podcast und was alles noch kommen mag. Meine Geschichte erzählt ihre eigene Sprache.  Sie ist direkt aus meinem Leben gegriffen, dem zeitgenössischen Leben auf unserem Planeten entnommen, philosophischer Natur, mit  feinen Sinn für Humor, immer lösungsorientiert, motivierend. Meine Podcasts sollen dich akustisch mit auf die Reise auf dem Highway der Motivation mitnehmen. Ich freue mich, dich zu begleiten, zu inspirieren, zu motivieren deinen eigenen Kurs zu finden und zu halten, dir Entscheidungsparameter zu geben, wo du sie gerade brauchst.

Herzlichst, 

Alfred